Zilgrei

Tel./Fax (0361) 6 53 74 07  E-Mail: rheumaliga_erfurt@yahoo.de  Internet: www.rheumaliga-erfurt.de

Deutsche Rheuma-Liga
Landesverband Thüringen e.V.
Arbeitsgemeinschaft Erfurt
Krämpferstrasse 2
99084 Erfurt

Gemeinsam sind wir stark ! Beratung - Bewegung - Begegnung - Betreuung - füreinander - miteinander - Rheuma kennt kein Alter -
Spendenaufruf zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der Rheumaliga in Erfurt !

Aktuelles

Öffnungszeiten
Di. 14.00-17.00
Mi. 09.00-11.00

Kraftfahrer für Kleinbus gesucht !
<mehr dazu>y

Merkblätter/Bröschüren
<mehr>

Spenden und
Sponsoring

Physiotherapeuten /in für Trocken- und Wassergymnastik gesucht (auch als Springer).
Telefonische Auskunft 0361/6537407.

Veranstaltungsort Zilgrei:
Rheumaliga Krämpferstr. 2, 99084 Erfurt

Die Zilgrei - Methode

Die Zilgrei - Methode ist eine kombinierte Haltungs- und Atemtherapie und für jeden geeignet der selbst etwas für seine Gesundheit tun möchte.

Zilgrei ist eine Form der Selbstbehandlung, abgeleitet von der klassischen Chiropraktik und besteht aus Anwendungen die auf natürlichen anatomisch und physiologisch fundierten Vorgängen und Techniken beruht.
Der Name der vor rund 25 Jahren entwickelten Methode setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Begründer, der Italienerin Adriana Zillo und dem Deutsch – Amerikaner Dr. Hans Greissing.
Ziel der Methode ist, Fehlfunktionen und Bewegungseinschränkungen zu normalisieren.
Schmerzen zu lindern oder zu beseitigen und muskuläre Dysbalancen (Ungleichgewichte) und deren Auswirkungen zu beheben.
Da es sich um eine Selbstbehandlung handelt, geht jeder Anwendung ein Bewegungstest voraus, der den Ist-Zustand ermittelt, was jedoch nicht mit einer Diagnose gleichzusetzen ist. Der Test gibt Aufschluss darüber, in welcher Bewegungsrichtung eine Selbstbehandlung durchzuführen ist. Mit Hilfe einer besonderen Atmung wird dann die erforderliche Selbstbehandlung durchgeführt.
Die Ausführung erfolgt immer entgegengesetzt der symtomauslösenden Richtung.

Symtome können Schmerz, Bewegungseinschränkung oder Unbehagen sein. Die Anwendung ist daher sanft und schmerzlos.
Die Zilgrei - Methode kann bei folgenden Beschwerden eingesetzt werden:

Erkrankungen und Einschränkungen des Bewegungsapparates
Wirbelsäulen-, Gelenkbeschwerden
Arthrose
Ischias, Hexenschuss (Lumbago) Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises , besonders der Fibromyalgie
Kopfschmerzen, Migräne, Nackensteife
Schlaflosigkeit
Stress
Verstopfung

Die Zilgrei - Methode kann von jedem Menschen angewendet werden der selbstverantwortlich etwas für seine Gesundheit tun möchte. Ausgenommen sind lediglich Menschen die so gebrechlich sind, dass eine normale Körperbewegung gefährlich wäre. Die Methode ist einfach zeit- und kostensparend, denn sie nimmt nicht mehr als 10 bis 15 Minuten täglich in Anspruch.

Voraussetzung für den Erfolg der Übungen ist allerdings, dass sie korrekt und konsequent ausgeführt werden. Deshalb sollte man die Methode von einem/er ausgebildeten Zilgrei - Lehrer/in erlernen.

Sollte dieser Artikel Ihr Interesse geweckt haben und Sie unter den aufgeführten Beschwerden leiden, können Sie in einem Kursus die Zilgrei – Methode erlernen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Deutschen Rheuma-Liga,
Arbeitsgemeinschaft Erfurt, Krämpferstr. 2, 99084 Erfurt
Tel.: 0361/653 74 07
rheumaliga_erfurt@yahoo.de

zilgrei1
zilgrei2
zilgrei3
zilgrei4
zilgrei5